Beratung, Baubegleitung, Schulungen

Insektenfreundliche Blühflächen, Wiesen & Säume, Balkon & Garten

Termine und Preise für Beratung, Baubegleitung, Schulungen auf Anfrage

Zielgruppen:

Kommunen, Privatgartenbesitzer, Naturschutzorganisationen, Akademien, Imker, Landwirte, Vereine, Naturparke, Gewerbe u.a.

 

Bunte Blumenwiesen und Säume erobern zunehmend unsere Siedlungsräume und die freie Landschaft. Sie sind nicht nur bei Insekten und anderen Wildtieren sehr beliebt, auch  Menschen freuen sich über bunte Blütenmeere aus Wildpflanzen.

 

Beratung online, telefonisch oder vor Ort zu den Themen:

  • Anlage von Wildblumenwiesen und  Säumen:
    Bodenvorbereitung, Wildpflanzen-Saatgut, Wildpflanzen, Pflege u.a.
  • Welche Mischungen oder Pflanzungen eignen sich für welche Standorte?
  • Wie gelingt die Umstellung auf naturnahes Grün oder auf Naturgärten?
  • Welche Biotope können im öffentlichen Grün oder im Garten angelegt werden, wie macht man das?
  • Wie können kleine Flächen oder Balkone insektenfreundlich und wildblumenbunt gestaltet werden?
  • Anlage von Totholzbeeten, insektenfreundlichen Wildblumenbeeten, Trockenmauern u.a.
  • Wie fördern wir Wildbienen und andere Wildtiere? Welche Lebensbedingungen brauchen sie, um dauerhaft zu bleiben?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beispiele unter Referenzen

Beratung für Balkongärtner*innen

Termine für Balkon-Beratungen auf Anfrage

Online, telefonisch, vor Ort.

"Wilde Töpfe" auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten

Wildpflanzen fühlen sich nicht nur im Naturgarten, sondern auch in unterschiedlichen Pflanzgefäßen wohl. Sie wachsen dort viele Jahre, ernähren unsere heimischen Insekten und verzaubern uns durch filigrane Blüten oder ihren Duft.

 

Mit echten Wildpflanzentöpfen bieten Sie Insekten und Vögeln wichtige Futterpflanzen, Rendevousplätze und Überwinterungsorte. Sie sparen Ressourcen wie Gießwasser und Torf und holen die Natur direkt zurück in Augenhöhe.

 

Viele Wildpflanzen liefern auch essbare Pflanzenteile wie beispielsweise Blüten für Salate, Kräuterbutter, Eiswürfel, Brote oder Hauptgerichte.

 

Anders als beim Gärtnern mit herhömmlichen Beet- und Balkonpflanzen gelten bei "Wilden Töpfen" andere Grundregeln, damit es gelingt. Substrate, Dünger, Anzucht und die richtige Pflanzen- und Saatgutwahl sollten gut überlegt werden.

 

Balkonmischungen und WILD-Blütenmischungen finden Sie im Shop.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildergalerie mit Wilden Töpfen 

 

Aktuelles

NaturgArtenvielfalt & Wildblumen

Kerstin Lüchow

Tel. 06296/9296711

naturgartenvielfalt@web.de

 

Erreichbarkeit

Do-Fr: persönlich von 8-13.00 Uhr 

Mo-Mi: AB - ich rufe zurück

Täglich: per Nachricht