Herzlich Willkommen auf www.naturgartenvielfalt.de

Die Liebe zur Natur,

das Bedürfnis, mich auf persönlicher Ebene für den Schutz der biologischen Vielfalt (Biodiversität) einzusetzen und als verbindendes Element der Naturgarten sind meine wichtigsten Gründe, die Seite Naturgartenvielfalt zu veröffentlichen.

 

Der persönliche Einsatz für den Naturschutz hängt immer auch von den Möglichkeiten der Bevölkerung ab, mit der Natur in Kontakt zu treten. Nicht jeder verfügt über einen eigenen Garten. Deshalb übernimmt das Naturnahe Öffentliche Grün (Verkehrsbegleitgrün, Parks, Blühstreifen, Ackerrandstreifen, Ausgleichsflächen, Spielräume, Schaugärten u.a.) eine wichtige Funktion als Grüne Lunge, ökologische Schaufläche, Lebensraum und Naherholungsgebiet in der Stadt. Für die Kommunen bedeutet naturnahes Grün einen geringeren Pflegeaufwand, die Schaffung von Ökokonto- und Ausgleichsflächen sowie einen großen Beitrag zum Schutz der Artenvielfalt.

Seit einigen Jahren werden überall ein- und mehrjährige Saatgutmischungen für blütenreiche Grünflächen in freier Landschaft und im Siedlungsraum entwickelt und ausgesät. Neben der Bodenvorbereitung und den Standortfaktoren ist v.a. die Herkunft des Wildpflanzen-Saatgutes von großer Bedeutung für den Erfolg dieser Maßnahmen.

 

Mit meinen ppt-Vorträgen zum Naturnahen Grün oder einer Gartenberatung möchte ich das Interesse an unserer heimischen Flora und Fauna wecken, wichtige Kennzeichen naturnaher Gärten beschreiben, Referenzprojekte zeigen und geeignete Saatgutmischungen und Wildpflanzen vorstellen.

 

Schönheit, Eigenart und Vielfalt von Naturgärten können nicht nur in Worte, sondern auch auf Fotos festgehalten werden. Eine Auswahl aus über vielen tausend Fotos aus dem eigenen Garten und dem Netzwerk Naturgarten zeigen die Ästhetik, den ökologischen Wert unserer heimischen Flora und den Wohlfühlcharakter naturnaher Gärten. Sie sind thematisch sortiert in Gartenansichten, Wildbienen, Natur-Erlebnis-Räume, Totholz, Trockenmauern, Naturteiche, Blumenwiesen, Makros Blüte/Insekt, Wildpflanzen, Wildgehölze, Wildrosen, Wilde Töpfe u.a.

 

Zu den schönsten Naturgärten und Naturstandorten im Netzwerk Naturgarten e.V. führe ich Sie mit den Exkursionen Naturnah Unterwegs. Diese mehrtägigen Reisen sind ein Geheimtipp für alle, die sich naturnahe Praxisbeispiele und Wildpflanzenbetriebe nicht nur auf Fotos ansehen, sondern live erleben möchten.

 

Ein Beitrag zum Schutz der Artenvielfalt ist nicht nur in freier Landschaft oder auf Vereinsebene möglich, sondern auch im eigenen Umfeld und im Siedlungsraum. Wie mit einfachen Mitteln, geringen Kosten und ohne Zeitdruck ein konventioneller Privatgarten in den Lebensraum Naturgarten umgestaltet wurde, erfahren Sie im Porträt Naturgarten HN.

Kerstin Lüchow

Aktuelles

"Naturnah Unterwegs" - Exkursion 2019 am Rhein und in Westfalen.

Anmeldung ab sofort möglich...