Magische Momente, oft kürzer als ein Wimpernschlag

Samen der Lanzett-Kratzdistel (Cirsium vulgare) kurz vor dem Abflug
Samen der Lanzett-Kratzdistel (Cirsium vulgare) kurz vor dem Abflug
Ziemlich verbissen: Eine Scherenbiene (Osmia florisomne) klammert sich mit ihren Mandibeln an die Blüte des Wiesenbocksbartes (Tragopogon pratensis). Diese bizarr anmutende Schlafstellung ist typisch für einige solitäre Wildbienen.
Ziemlich verbissen: Eine Scherenbiene (Osmia florisomne) klammert sich mit ihren Mandibeln an die Blüte des Wiesenbocksbartes (Tragopogon pratensis). Diese bizarr anmutende Schlafstellung ist typisch für einige solitäre Wildbienen.
Eng umschlungen: Der Naturgarten präsentiert uns immer wieder faszinierende Kombinationen von Formen und Farben. Hier eine Wiesenwitwenblume beim Plausch mit einem Berghaarstrang.
Eng umschlungen: Der Naturgarten präsentiert uns immer wieder faszinierende Kombinationen von Formen und Farben. Hier eine Wiesenwitwenblume beim Plausch mit einem Berghaarstrang.
Früh morgens (oder abends) ist das beste Licht zum Fotografieren.
Früh morgens (oder abends) ist das beste Licht zum Fotografieren.
Eisige Schönheit: Einkristalle sind eine seltene Sonderform der natürlichen Eisbildung. Hier verzaubern ihre geometrischen Muster die Oberfläche eines Wasserstaudenbottichs.
Eisige Schönheit: Einkristalle sind eine seltene Sonderform der natürlichen Eisbildung. Hier verzaubern ihre geometrischen Muster die Oberfläche eines Wasserstaudenbottichs.
Ungeheuer oder ungeheuer faszinierend? Ein Naturgarten schult unser Auge für Details, für die Schönheit im Kleinen. Anfänglicher Ekel kann sich so nach und nach zu einem ehrfürchtigen Staunen wandeln.
Ungeheuer oder ungeheuer faszinierend? Ein Naturgarten schult unser Auge für Details, für die Schönheit im Kleinen. Anfänglicher Ekel kann sich so nach und nach zu einem ehrfürchtigen Staunen wandeln.

NaturgArtenvielfalt & Wildblumen

Kerstin Lüchow

Tel. 06296/9296711

naturgartenvielfalt@web.de

 

Erreichbarkeit

Die-Do von 8-12.00 Uhr

Oder schreiben Sie mir,  ich antworte innerhalb eines Tages.

 

Leistungen:

NEU: Mein Naturkalender 2021

Hier im Shop, auch als Variante bei den Mischungen

19,90 € je Kalender zzgl. Versand

Wetterfestes Alu-Dibond-Schild "Insektenfreundliche Blühflächen" Hier im Shop

Für alle Wildblumen-Blühflächen

Ab 40,00 Euro zzgl. Versand

Siedlungsräume, Landwirtschaft  und Forstwirtschaft:

Hier gelten keine gesetzlichen Vorschriften, es dürfen Saatgut-Mischungen aller Ursprungs-gebiete (UGs) ausgesät werden.

Dieser Wildblumen-Shop bietet Mischungen aus Wildblumen, Wildgräsern und Leguminosen des Ursprungsgebietes (UG)11 an, sofern gekennzeichnet. Nicht gekennzeichnete Mischungen bestehen ganz oder vorwiegend aus UG11-Saatgut, sie können Arten anderer UGs enthalten.

Alle Mischungen sind für Privatgärten, Siedlungsräume, Land- und Forstwirtschaft geeignet und rechtlich zugelassen.

 

Freie Landschaft - weiter lesen...

Die Annahme von Bestellungen für Lieferungen seit dem 1.03.2020 erfolgt von mir nur unter dem Vorbehalt der rechtlichen Zu-lässigkeit des Inverkehrbringens gemäß ErMiV.

Die Verantwortung für die Ausbringung von Saatgut in freier Landschaft liegt ab 1. März 2020 beim Anwender. Enthält eine Mischung für die freie Landschaft Arten, die nicht aus dem Vorkommensgebiet, sondern beispielsweise aus benachbarten Ursprungsgebieten stammen, ist dafür nach §40 BNatSchG eine Ausnahmegenehmigung bei den Naturschutzbehörden einzuholen (BNatSchG §40 (1-4).